0 Personen fanden dies hilfreich

Manche Menschen kämpfen um die Kontrolle ihres Trinkverhaltens und können sowohl emotional als auch körperlich alkoholabhängig werden. Diese Abhängigkeit wirkt sich nicht nur auf ihre eigene Gesundheit, sondern auch auf das Leben der Menschen in ihrer Umgebung aus.

Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, dass Sie die Kontrolle über Ihren Alkoholkonsum verlieren, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Sie finden außerdem Information und Hilfe unter www.kenn-dein-limit.de


Trinken bei Stress

Manche Menschen trinken, um Stress abzubauen. Die entspannende Wirkung kann sich kurzfristig gut anfühlen, aber die Langzeiteffekte können gefährlich sein, wenn man beginnt, übermäßig zu trinken, oder wenn Symptome einer Abhängigkeit auftreten.

Sport, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf sind bewährte Methoden, um Stress abzubauen, und tolle Alternativen zum Alkohol. Sie könnten auch mit einem Freund oder einem Familienmitglied sprechen oder sich Rat von einer professionellen Beratungsstelle oder medizinischem Fachpersonal holen, wenn Sie Probleme mit Stress oder dem Alkoholkonsum haben.

War diese Seite hilfreich?

Danke für Ihr Feedback, Sie haben gewählt Yes!No :(

Was Sie als nächstes tun können

Getränkerechner
Getränkerechner

Wie viel Alkohol? Wie viele Kalorien? Finden Sie es heraus.

Testen Sie unseren Getränkerechner